Naturpark Tirasberge

Benutzerdefinierte Suche

Naturpark Tirasberge

Sandwellen in den Duenen Blick auf die Tirasberge

Die Idee des Naturparks

Die besondere Schönheit der Tirasberge lädt zu einem unvergesslichen Urlaub. Vier Farmer (Gunsbewys, Tiras, Landsberg, Koiimasis) haben sich zusammengetan, dies 125000 ha (125 kmē) große Gebiet Namibias zu schützen, ökologisch zu bewirtschaften und Touristen zugänglich zu machen. Da in dem Gebiet des Naturparks vier Vegetationszonen zusamentreffen... mehr

Tirasberge Clouds over the mountains

Das Informationszentrum

Auf Gunsbewys wurde das Informationszentrum des Naturparks errichtet. Es befindet sich dort eine kleine, permanente Ausstellung zu Fauna, Flora, Geologie und Ökologie der Tirasberge und der roten Dünen. Zudem findet sich eine Sammlung von Buschmannsrelikten aus den Tirasbergen... mehr

Chalet Guesthouse

Die Unterkünfte

Der Naturpark ist auf Individualurlauber eingestellt. Auf Gunsbewys, Tiras, und Koiimasis befinden sich Campingplätze. Camping in der Einsamkeit ist auch auf Numis möglich... mehr

Auf den Gästefarmen Gunsbewys, Tiras und Landsberg finden die Urlauber Familienanschluss, auf der Ranch Koiimasis gibt es inzwischen mehrere Chalets... mehr

Dunewalk Wild horses

Aktivitäten

In der Tirasbergen gibt es eine vielzahl zon Untenehmungen. Für interessierte Urlauber bieten sich eine Dünentour oder eine geführte Sukkulententour an. Es gibt aber auch die Möglichkeit auf 4x4 Pad zu fahren, mehrtägige Trekkingtouren zu laufen oder auf Wildpferden zu reiten. Auf allen Farmen werden Rundfahrten angeboten... mehr

After the rain In the dunes

Die Lage des Naturparks

Der Naturpark liegt im Süden Namibias, eingebetet zwischen der C13, der C27 und der D707 (angeblich der schönsten Nebenstrecke der Welt), auf halben Weg zwischen Soussuvlei und Lüderitz... mehr

Sehen sie sich den Naturpark auf Google-Maps an.